Haus Balve

Wohngemeinschaft für Demenzkranke in Balve

Im Haus Balve, ähnlich wie in unserem Haus Rohe, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unseren demenzerkrankten Gästen ein familiäres Umfeld zu gestalten. Diese Wohnform ist gegebenfalls die bessere Alternative zum Pflegeheim. Wir stellen eine intensive Betreuung in vertrauter Umgebung sicher. Unsere WG in Balve bietet insgesamt 12 Bewohnern Platz. Diese werden rund um die Uhr betreut. Für die Bewohner kann die Wohngemeinschaft im Laufe der Zeit ein neues Zuhause werden.

Mahlzeiten werden nicht nur gemeinsam eingenommen, sondern je nach Wunsch und Befinden, auch gemeinsam zubereitet . Denn trotz des "Rundumsorglos-Pakets" soll jeder Bewohner möglichst lange ein eigenständiges Leben führen können und individuelle Förderung erfahren.

Stets vor Ort ist eine Pflege- und Präsenzkraft, die eigene Räume in der Wohngemeinschaft bewoht. Sie kann per Hausnotrufsystem von jedem Zimmer aus erreicht werden. Der Gesundheitscampus bietet für die gesundheitliche Versorgung ideale Voraussetzungen. So sind Haus- und Fachärzte im Haus und auch andere Angebote bieten die Möglichkeit, lange am Gemeinschaftsleben teilzunehmen. Aber auch auch ausserhalb sollte möglichst lange am Gemeinschaftsleben teilgenommen werden. So sind der tägliche Einkauf oder der Kirchgang ein Teil des Wohn- und Lebenskonzepts.

Haus Balve

  • eigenständiges Wohnen im Gesundheitscampus Sauerland
  • integriertes Hausnotrufsystem
  • kombiniertes Wohn-, Service- und Betreuungskonzept
  • große Gemeinschaftsfläche sowie Außenbalkon von ca. 50 m²

Haus Balve
Sauerlandstraße 8
58802 Balve
Tel: 02933 – 5632