Unser Pflegekonzept

Seit unserer Gründung hat sich das Pflegeteam "Senior-Care" die grundpflegerische und medizinische Versorgung pflegerischer Menschen in Ihrer häuslichen Umgebung zur Aufgabe gemacht. Um diese Aufgabe erfüllen zu können sind wir Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen. Der Pflegedienst verfügt über 2 Büroräume in Sundern, Hauptstraße 133.

Die Einrichtung bietet ihre Leistungen allen Kunden im Raum Sundern und angrenzenden Kreisen und Städten, unabhängig von Alter, Hilfebedarf wirtschaftlicher und sozialer Situation und deren konfessionellen Zugehörigkeit an. Das Pflegekonzept stellt mit unserem Pflegeleitbild die Grundlage unserer Arbeit dar und ist wesentlicher Bestandteil unseres Qualitätsmanagementhandbuchs.

Verknüpft mit den Pflege- und Behandlungstandards ermöglicht es uns, den Kunden und Bezugspersonen eine effektive und effiziente Pflege in hoher Qualität anzubieten. Es ist unser Anliegen, das Verbleiben in der gewohnten häuslichen Umgebung so lange wie möglich und angenehm zu gestalten.

  • Die Ausführung von ärztlichen Verordnungen gem. den Richtlinien nach § 92 SGB V für häusliche Krankenpflege, z. B. Injektionen, Verbandswechsel usw.
  • Anleitung und Beratung von Kunden und Bezugspflegepersonen in der häuslichen Pflege
  • Hilfe bei der Körperpflege, Mobilität, Ausscheidung und Ernährung entsprechend den Leistungskomplexen der Pflegeversicherung
  • Hilfe bei der hauswirtschaftliehen Versorgung entsprechend den Leistungskomplexen der Pflegeversicherung
  • Betreuung und Begleitung sterbender Menschen und Ihrer Angehörigen
  • Verleih von Pflegehilfsmittel z.B. Gehilfen
  • Vermittlung ergänzender Dienste
  • Koordination der ambulanten Versorgung
  • Hilfe bei Anträgen und ergänzenden Hilfsangeboten nach individueller Absprache
  • Wir stellen die Zufriedenheit unserer Kunden sowie hohe Pflegequalität in den Vordergrund unserer Bemühungen.

Unsere Einrichtung verfolgt mit Ihrem Pflegeverständnis eine ganzheitliche Pflege und Versorgung unserer Kunden. Die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden werden berücksichtigt und gewährleistet. Die Individualität und Menschenwürde des einzelnen Kunden wird in unserer Arbeit berücksichtigt. Der Erhalt und die Wiedererlangung der Unabhängigkeit wird durch aktivierende und professionelle Pflege angestrebt. Unsere Pflegeplanung wird in Anlehnung an das Pflegemodell Krohwinkel angepasst und regelmäßig evaluiert. Dieses Modell bezieht die Bezugspersonen des pflegebedürftigen Menschen mit ein.

Es definiert konkrete Ziele auf die jeweilige Pflegesituation konkrete Hilfeleistung:

Pflegerische Zielsetzung Pflegerische Hilfeleistung
Erhalten Im Interesse des Kunden handeln
Fördern Für eine fördernde Umgebung sorgen
Stabilisieren und Wiedererlangen von Unabhängigkeit und Wohlbefinden Den Kunden begleiten, fördern, beraten, anleiten und unterrichten
Wir sind rund um die Uhr persönlich erreichbar. Wir bieten unsere Dienstleistung in der Wohnung des Kunden individuell zugeschnitten zu allen Tagen und allen Zeiten an. Wir klären die individuellen Rahmenbedingungen( Kostenträger, Versorgungsstruktur usw.) unbürokratisch und zügig. Wir vereinbaren die Pflegetermine nach den individuellen Erfordernissen.

Wir wenden für die Planung der Pflege den Pflegeprozess an und beziehen Kunden und Bezugspersonen nach deren individuellen Fähigkeiten mit ein. Unsere Pflege entspricht den aktuellen fachlichen Erkenntnissen und ist darauf ausgerichtet, das Wohlbefinden der Kunden zu stabilisieren bzw. wieder herzustellen. Wir achten auf die Privatsphäre der Kunden und suchen die Zusammenarbeit mit Bezugspersonen (Hausärzten,Krankengymnasten usw.) Unser Pflegedienst ist ständig bestrebt die Qualität zu verbessern. Aus diesem Grund werden Maßnahmen der internen Qualitätssicherung durchgeführt und dokumentiert.
  • Regelmäßige aufgabenbezogene Fort- und Weiterbildungen der Mitarbeiter
  • Pflegefachliteratur und aktuelle Fachzeitschriften
  • Durchführung von Mitarbeitervisiten und Pflegevisiten
  • Durchführung von Team- und Fallbesprechungen

Die Durchführung der Pflege übernehmen:

  • Pflegefachkräfte
  • Pflegehelfer
  • Hauswirtschafterinnen

Die Pflege wird unter ständiger Verantwortung einer leitenden Pflegefachkraft und deren Stellvertretung erbracht.

Unser qualifiziertes Fachpersonal übernimmt folgende Aufgaben:

  • Aufnahme und Beratungsgespräche
  • Fachliche Planung und Überwachung des Pflegeprozesses
  • Fachliche Führung der Pflegedokumentation
  • Fachliche Leitung der Dienstgespräche
  • Dienst und Einsatzplanung
  • Pflegevisiten

Wir unterstützen die Mitarbeiter durch ein Einarbeitungskonzept. Alle Aufgaben und Verantwortungsbereiche sind klar geregelt und transparent. Kommunikation wird als wesentlicher Bestandteil einer funktionierenden Arbeit verstanden. Auf die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter legen wir großen Wert und fördern diese durch gesundheitsfördernde Projekte.

Erforderliche Sachmittel stehen in unserer Einrichtung für die Beschäftigten zur Verfügung. Die jeweiligen Aufgaben unserer Mitarbeiter sind in Stellenbeschreibungen geregelt, die Verantwortlichen in einem Organigramm. Darüber hinaus versuchen wir unser positives Image in der Öffentlichkeit zu erhalten und weiter zu entwickeln.