Wohnberatung

Geht das, sicher und bequem im Alter zu Hause wohnen?
95% der über 65jährigen leben in Privatwohnungen. Viele dieser Wohungen sind aber nicht altersgerecht gestaltet und ausgestattet. Ein Lebensabend zu Hause ist aber ein wichtiger Baustein für ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Ein jeder von uns möchte in seinen eigenen vier Wänden alt werden. Manchmal sind nur kleine Veränderungen der Wohnungsausstattung notwendig, manchmal müssen aber bauliche Veränderungen durchgeführt werden.
Die Investition in barriererfreie Wohnungen zahlt sich aus: Sie schaffen sich mehr Lebensqualität und ersparen sich dadurch oft einen ungewollten und teuren Heimaufenthalt.
Wenn das Wohnumfeld verändert werden muss, um eine Pflege zu Hause zu ermöglichen, wird das von der Pflegekasse mit einem Extra-Zuschuss gefördert.

Sprechen Sie uns an!

Wir haben aufgrund jahrelanger praktischer Erfahrungen in Ihrem Zuhause eine Vielzahl an Ideen, Hilfsmitteln sowie Finanzierungsmögllichkeiten.